Skip to main content

Gesichtsbräuner Test mit den Top 3

123
Gesichtsbräuner Testsieger Efbe-Schott Oberkörpersolarium Typ 912 - 1 2. Platz im Gesichtsbräuner Test
Modell Hapro Gesichtsbräuner HB 404Efbe-Schott Gesichtsbräuner Typ 912Fit and Beautiful Gesichtsbräuner
Bewertung
Preis

369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

232,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetails

Gesichtsbräuner Test Ergebnisse

Bei unseren Gesichtsbräuner Tests haben wir zwei Geräte, die sehr eng beieinander liegen. Da wäre als erstes der Hapro Gesichtbräuner HB 404 zu nennen. Dieser besitzt einen leistungsstarken UV-Strahler als Besonnungselement und zudem noch einen Abstandsmesser mit dem immer die richtige Entfernung eingestellt werden kann.

Dicht gefolgt von unserem Zweitplazierten Gesichtsbräuner von Efbe-Schott. Dieses Gerät ist das günstigere Pendant zum Erstplazierten HB 404 aber bietet mit ebenfalls 400 Watt UV-Strahler genügend Power um Oberkörper und Dekollete zu bräunen.

An dritter Stelle befindet sich der einzige Gesichtbräuner mit UV-Röhren anstatt UV-Strahler wie unsere beiden Vorgänger auf den Plätzen 1 und 2. Der Fit and Beautiful Gesichtbräuner besitzt insgesamt 12 Röhren die gleichmässig verteilt, das UV-Spektrum abgeben. Zudem sind die Seitenteile klappbar und der Winkel der Röhren lässt sich einstellen. Nachteil ist die geringere Leistung von 15 Watt pro Lampe. Das ergibt insgesamt lediglich 180 Watt und ist für einen Gesichtsbräuner sehr wenig.

Der Testsieger im Gesichtsbräuner Test

Die besten Funktionen bietet hier der Hapro Gesichtsbräuner HB 404. Hochwertige Verarbeitung und Gesichtsbräuner Testnützliche Features machen diesen Gesichtsbräuner zu einen alltagstauglichen Gerät. Besonders praktisch ist der Entfernungsmesser an der Vorderseite des Gehäuses. Damit kann man immer die richtige Entfernung messen um eventuelle Verbrennungen der Haut zu vermeiden.

Der UV-Strahler ist mit Reflektoren ausgestattet und ist somit noch intensiver in der Strahlungsleistung. Durch den breiten Lichtpegel kann neben dem Gesicht auch das Dekollete mitgebräunt werden.

Fazit im Gesichtsbräuner Test

Falls Ihnen der Testsieger preislich zu hoch angesetzt ist, empfehlen wir den Zweitplazierten Gesichtsbräuner von Efbe-Schott auszuwählen. Die Leistung der beiden Geräte ist bis auf kleine Unterschiede weitestgehend gleich. Zwar besitzt der Efbe-Schott Gesichtsbräuner keinen Abstandsmesser, doch dieses Defizit kann man mit einem Rollmaßband schnell ausgleichen und schon hat man einen guten Gesichtsbräuner für einen sehr viel günstigeren Preis.

2. Platz im Gesichtsbräuner Test Efbe-Schott Gesichtsbräuner Typ 912

232,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop
Gesichtsbräuner Testsieger Hapro Gesichtsbräuner HB 404

369,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop

 


Ähnliche Beiträge

Die eigene Wellness Oase Zuhause schaffen

Wellness wird immer größer geschrieben. Viele Hotels, aber auch Massage-Salons bieten ein reichhatiges Sortiment an Entspannungskuren an. Viele Kunden möchten aber nach der Arbeit nicht unbedingt noch in eine dieser Einrichtungen fahren, weil es schlichtweg die Zeit nicht erlaubt, oder die Infrastruktur auf ländlichen Gebieten, es eher schwierig macht. Da bietet es sich an, das […]

Solarium Arten und Eigenschaften

Die Anschaffung eines Solariums sollte gründlich überlegt sein. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Solarien, die in unterschiedlicher Ausführung und verschiedenen technischen Funktionen erhältlich sind. Wir möchten in diesem Artikel genauer auf die unterschiedlichen Formen von Solarien eingehen und beleuchten, für welche Zwecke die jeweiligen Solarien geeignet sind.